Manche sehen den Wald vor lauter Baeumen nicht. Wir im Saarland haben genug Wald und sehen beides

Content Management-System?

Ein Content-Management-System (CMS) ist ein Programm, das die Erstellung und Bearbeitung von Inhalten einer Webseite wie Text, Bilder, Flashanimationen/ Onlinespiele und weiterer Multimedia-Dokumente ermöglicht und vereinfacht. Inhalte einer Internetseite nennt man heute gemeinhin "Content". Dieser Content kann in Dateien oder in einer Datenbank abgelegt sein.

Braucht meine Webseite ein CMS?

Wenn Sie Inhalte Ihrer Webseite anpassen möchten und Sie verfügen über wenige oder keine Kenntnisse z.B. in Html, Php, Perl etc., dann hilft Ihnen ein Content-Management-System entscheidend weiter. Unsere Agentur aus dem Saarland nutzt Content-Management-Systeme, um das Zusammenspiel zwischen den Benutzern und der Webseite zu steuern und zu erleichtern. Unser Kunde kann so Internetseiten auch ohne Programmierkenntnisse bedienen und ändern.

Besonderen Wert legen wir auf eine medienneutrale Datenhaltung. So sollte ein Inhalt auf einer Internetseite auf Wunsch beispielsweise als PDF abrufbar sein.

Zu unseren Aufgaben gehört es, anhand Ihrer Wünsche und Zielvorgaben ein passendes CMS für Ihren Internetauftritt auszusuchen. Doch ein CMS ist kein Muss. Eine multimediale Internetseite in Flash oder eine einfache statische Html-Seite (gerne responsive) mag für den einen oder anderen Kunden eine gute Lösung darstellen.

Haben Sie Fragen zum Thema Content Management Systeme rufen Sie uns gerne in Saarbrücken an.